Schriftgröße: normal |  groß |  größer
 
 
 

Herzlich Willkommen

 

in der AWO Integrationskita

  

"Am Mühlental"

  

Kitakinder  Kitakinder   Kitakinder

 

Unsere Integrationskindertagesstätte „Am Mühlental“  wurde  am 01.04.1994 von der Stadt in die Trägerschaft des AWO Kreisverbandes Frankfurt (Oder)-Stadt e. V. übernommen.

 

Wir sind eine Ganztagskita im Einzugsbereich des Stadtteils „Neuberesinchen“ im Südosten von Frankfurt (Oder) und verfügen über eine Kapazität von 125 Plätzen für die Betreuung von Kindern bis zum Schuleintritt.

 

Seit 1993 ist unsere Einrichtung vom Landesamt für Soziales und Versorgung als eine Einrichtung für die Frühförderung behinderter Kinder anerkannt.

 

Unsere Kita befindet sich in einem sanierten Neubaugebiet mit großzügig begrünten Freiflächen. Erreichbar sind wir durch öffentliche Verkehrsmittel der Straßenbahnen 1 und 5 sowie der Buslinien 987, in kurzem Fußweg von den Haltestellen Hedwigs Einkaufspark und Wintergarten.

 

Unser Haus, das über 2 Stockwerke verfügt, wurde 2012 aufwendig saniert und ist für Kinder, die einen Rollstuhl benötigen, zugänglich.  Unsere Räume sind so gestaltet, dass die Kinder zum Experimentieren und Forschen, zum eigenständigen Ausprobieren und Gestalten angeregt werden. 

Wir verfügen über Aktionsräume, wie: 

 

  • Sportraum                 
  • Kinderküche             
  • Sauna                       
  • Theaterraum             
  • Lernwerkstatt            
  • Wahrnehmraum 
Mühle.jpg

Das Außengelände ist großzügig gestaltet und bietet neben dem neu errichteten Verkehrsgarten ein Optimum an Spiel und Bewegungsflächen.

  

Kontakt

 

AWO Integrationskita "Am Mühlental"

Frau Petra Dochow

Willichstraße 37

15232 Frankfurt (Oder)

  

Telefon: 0335 542674
Mail:

 

Weitere Informationen zu unserer Einrichtung

 

Öffnungszeiten: 

 

Mo - Fr 6:00 - 17:00 Uhr 

 

Gesamtkapazität: 

 

125 Kinder

 

Altersgruppen:

 

 

Kinder ab der 9. Woche bis 3 Jahre 

Kinder von 3 - 6 Jahre 

 

Pädagogisches Personal:

 

 

Staatlich anerkannte Erzieher und Erzieherinnen 

Heilpädagogen und Heilpädagoginnen 

Integrationserzieher und Integrationserzieherinnen mit Zusatzausbildung 

Sprachfördererzieherinnen 

Praxisanleiterinnen

Elternberaterin 

 

Essenversorgung:

 

Hauseigene Küche 

Vollverpflegung

gesunde und regelmäßige Mahlzeiten

Zwischenmahlzeiten