Schriftgröße: normal |  groß |  größer
 
 
 

 

Service-Wohnhaus Baumschulenweg 25a

 

1735_.jpg

 

Seit 2006 ist der AWO Kreisverband Frankfurt (Oder)-Stadt e. V. Eigentümer der Immobilie im Baumschulenweg 25a.

 

Dieses so genannte „Würfelhaus“ ist 1989 in damals üblicher Plattenbauweise errichtet worden und verfügt über 6 Etagen.

 

Das Haus befindet sich im Frankfurter Stadtteil Süd in einer ruhigen Lage und ist von drei Seiten mit Grünflächen umgeben.

 

Alle 1 bis 2-Raumwohnungen verfügen über eine Küche mit Fenster, ein Bad, eine separate Kammer und einen Balkon und sind mit dem Fahrstuhl bis in die 5. Etage barrierefrei zu erreichen.

 

Die Wohnungen eignen sich sowohl für junge Mieter, die ihre erste eigenen Wohnung beziehen möchten, als auch für ältere Menschen, die ein familiäres Hausklima und den Service eines sozialen Trägers mit seinen Dienstleistungen im unmittelbaren Umfeld schätzen.

 

 1747_.jpg

 

Im Erdgeschoss ist die Sozialstation des AWO Kreisverbandes untergebracht, die die Pflege, Betreuung, Beratung und Unterstützung von hilfebedürftigen Menschen in der Häuslichkeit anbietet.

 

Ein eigener Hausmeister sorgt in unserem Haus und auf dem Gelände für Sauberkeit und Ordnung.

 

Der öffentliche Nahverkehr und ein Einkaufcenter mit angeschlossenen Arztpraxen, Frisör und Physiotherapie sind gut zu Fuß (ca. 500 m) erreichbar.

 

AWO "Service - Wohnhaus"

Baumschulenweg 25a

15236 Frankfurt (Oder)

 

Sollten Sie Interesse an einer unserer schönen Wohnungen haben, wenden Sie sich bitte an unsere nachstehend genannte Hausverwaltung:

 

 

 

AWO Kreisverband Frankfurt (Oder)-Stadt e.V.

Hausverwaltung

Frau Franziska Voß

Logenstraße 1
15230 Frankfurt (Oder)

 

 

Handy: 0160 893 59 92

Fax: 0335 / 500 80 823

E-Mail: