Schriftgröße: normal |  groß |  größer
 
 
 

 AWO Seniorenheim "Am Südring"

  

Der AWO Kreisverband Frankfurt (Oder)-Stadt e.V. übernahm 1993 das ehemalige Feierabendheim "Wilhelm Pieck" in seine Trägerschaft und benannte es in AWO Seniorenheim "Am Südring" um.

Im Seniorenheim "Am Südring" können 79 Bewohnerinnen und Bewohner vollstationär gepflegt und betreut werden. Für eine Urlaubs- und Verhinderungspflege bzw. Kurzzeitpflege stehen 5 Plätze zur Verfügung.  

 

 Seniorenheim1_2.jpg

 Generationshahn.jpg

Eine Modernisierung des Seniorenheimes und entsprechende Umbaumaßnahmen wurden ab dem Jahr 2000 auf Grundlage des Landespflegeplanes Teil A und unter Einbeziehung von Fördermitteln des Landes Brandenburg, des Bundes sowie mit Zuschüssen der ARD-Fernsehlotterie durchgeführt. 

 

 Park am Seniorenheim.jpg

 Das Seniorenheim.jpg

Das Seniorenheim (Grundstücksgröße 7.560 m²) liegt im Wohnkomplex Südring, in unmittelbarer Nähe des neuerbauten Einkaufzentrums mit vielfältigen Geschäften, Dienstleistern, Arztpraxen, Therapieeinrichtungen und einer Zweigstelle der Sparkasse Frankfurt (Oder). Es ist an öffentliche Verkehrsmittel mit weiterführenden Anschlussmöglichkeiten in die grüne Umgebung unserer Stadt angebunden.

   

Unser Seniorenheim bietet ein reichhaltiges Angebot zur Beschäftigung und Unterhaltung. Einige Seniorinnen und Senioren singen z.B. gern in unserem hauseigenen Chor. Neben Veranstaltungen, wie Lesungen, Lichtbildervorträgen, Bastelnachmittagen, Bewegungsübungen, werden auch Ausflüge in die nähere Umgebung angeboten.

 

 Veranstaltung im Seniorenheim1.jpg

 Veranstaltung im Seniorenheim2.jpg

Die Kinder unserer Kita, Schüler des Oberstufenzentrums und des Gauss-Gymnasiums sind öfter im Seniorenheim, um mit unseren Senioreninnen und Senioren gemeinsam zu singen, Bewegungsspiele durchzuführen, zu puzzeln, ein Quizz zu lösen, zu tanzen oder generationsübergreifend mit Spaß und Freude ein paar gemeinsame Stunden zu verbringen.

 

In unserem Seniorenheim erfolgt eine sehr intensive therapeutische Betreuung. Vier Betreuerinnen arbeiten für unsere Bewohnerinnen und Bewohner im Seniorenheim wöchentlich einen Beschäftigungs- und Therapieplan aus. Die Umsetzung der Maßnahmen erfolgt einzeln oder in der Gruppe.  

 

Für das leibliche Wohl unserer Bewohnerinnen und Bewohner und deren Gäste wird in unserer hauseigenen Küche gesorgt. Die Speisen und Getränke können sowohl in unserem Speisesaal, der über ein angenehmes Ambiente verfügt, als auch in den Zimmern eingenommen werden. Ergänzt wird unser Angebot durch ein eigenes Cafe´ das auch gern für private Veranstaltungen genutzt wird. 

 

 Teich.jpg

 Pavillon.jpg

Ein neu angelegter Park am Heim mit einem Gartenteich und Sitzmöglichkeiten bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern und deren Angehörigen ausreichend flache Wege für Spaziergänge. Für Besucher und Dienstleister stehen Parkplätze am Heim zur Verfügung.  

 

 Bewohnerzimmer1.jpg

 Bewohnerzimmer2.jpg

Je nach Raumangebot und erforderlichem Pflegeaufwand können nach vorheriger Absprache, kleinere Möbel, Bilder oder Andenken von den Bewohnerinnen und den Bewohnern mitgebracht werden. So wird ein kleiner Teil der gewohnten bzw. vertrauten Umgebung erhalten.  

 

 Pflegebad1.jpg

 Pflegebad2.jpg

Auf jeder Wohnebene befindet sich ein großes geräumiges behindertengerecht ausgestattetes Bad, mit modernen Badewannen, Lifte und weiteren Hilfsmitteln. Auch hier bieten wir unseren pflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohnern einen modernen Komfort. 

  

Weitere Informationen zu den durch das AWO Seniorenheim angebotenen Pflegeleistungen erhalten sie auf den nachfolgenden Seiten Vollstationäre Pflege, Verhinderungspflege und Kurzzeitpflege.

 

Das Seniorenheim "Am Südring" lädt Sie bei Interesse zu einer Besichtigung vor Ort ein, bei der noch offene Fragen beantwortet werden. 

 

Die Bewertung unseres Seniorenheimes durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) ist unter nachfolgendem Link einzusehen: Tranzparenzbericht des MDK.

 

Für Fragen und zur Terminvereinbarung steht Ihnen der Einrichtungsleiter Herr Heinrich unter der

Telefonnummer: (0335) 400 81 63 oder zu den Sprechzeiten dienstags zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr im Zimmer 63 des Seniorenheimes zur Verfügung. 

AWO Seniorenheim "Am Südring"

Konstantin-Ziolkowski-Allee 49

15236 Frankfurt (Oder)

Tel.: (0335) 400 81 63